Organisation ist alles: Pläne und Tipps für die Abiturfeier

Close

myFUJIFILM App
myFUJIFILM App

Gratis erhältlich

in Google Play

Abschlussparty

Wunderbare Foto-Jahrbücher, spaßige instax-Momente und ein Riesenposter von deinem inoffiziellen Klassenfoto.

Poster glänzend 20er Format
Poster glänzend 20er Format

Dein Bild als Poster auf Fotopapier Supreme glänzend

1,99 €*
* inkl. MwSt zzgl. Versand/Transport 4,99 € Weiter
Grußkarte A6 quer
Grußkarte A6 quer

Deine persönlich gestaltete Grußkarte im Querformat. Inkl. Umschlag.

ab 1,69 €*
* inkl. MwSt zzgl. Versand/Transport 4,99 € Weiter
Fotocollage auf glänzendem Supreme Papier
Fotocollage auf glänzendem Supreme Papier

Poster-Collage mit besonderem Glanz.

3,99 €*
* inkl. MwSt zzgl. Versand/Transport 4,99 € Weiter
Fototagebuch matt
Fototagebuch matt

Original FUJIFILM Fotopapier matt

ab 27,95 €*
* inkl. MwSt zzgl. Versand/Transport 4,99 € Weiter
Instax mini Film single pack
Instax mini Film single pack

Für endlosen Fotospaß mit deinen instax mini Kameras.

10,99 €*
* inkl. MwSt zzgl. Versand/Transport 4,99 € Weiter
myFUJIFILM
Abiturfeier planen, organisieren und dokumentieren

Wie eure Abifeier auch Geschichte machen kann

Auch wenn die Abiturfeier noch in weiter Ferne steht – die Gedanken rund um die Abi-Sause sollten nicht kurz vor knapp beginnen. Daher gilt auch hier das Motto: Je früher, desto besser. Dabei solltet ihr auf jeden Fall an eins denken: Genügend Erinnerungsfotos! Schnappt euch einen Fotoapparat und legt los. Erzählt eure persönliche Abi-Geschichte, ganz so wie ihr es wollt. Wir helfen euch dabei mit den myFUJIFILM Scrapbooks, in die ihr schreiben und kleben könnt, was das Zeug hält. Oder mit den myFUJIFILM Storybooks, die perfekt auf euch zugeschnitten sind. instax oder Smartphone? Eure Wahl. Denn ihr sollt eure Geschichte so erzählen, wie sie es verdient und vor allem, wie ihr es wollt. Und das gibt es vorab zu tun:

Abiball planen und organisieren

Der Abiball, der krönende Abschluss der Schullaufbahn. Natürlich ist die Wahl der Location von großer Bedeutung. Besonders beliebte Veranstaltungsorte sind häufig schnell ausgebucht. Also am besten: so früh wie möglich reservieren. Es mag sie zwar kaum jemand, aber ohne sie geht es nicht: Die GEMA. Wer eine Abiparty/ einen Abiball plant, sollte nicht vergessen, dass es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt. Wollt ihr Musik spielen - und was wäre eine Party schon ohne Musik - informiert euch über die GEMA Kosten. Sonst kann es im Nachhinein richtig teuer werden.

Frühzeitig die Einladung verschicken

Wir kennen sie alle, die, die trotz monatelanger Planung vergessen, rechtzeitig zur Party zu erscheinen. Keine Ausreden gibt’s mehr, wenn ihr Save-the-Date und Einladungskärtchen mit Uhrzeit, Location und Dresscode druckt. Am besten natürlich, gleich mit integriertem Abimotto. Vielleicht engagiert ihr für den Tag selbst auch einen Fotografen, bevor im wohlverdienten Sieges-Getümmel die schönsten Augenblicke unfotografiert untergehen. Viele Hobbyfotografen machen tolle Bilder, oft zum Festpreis. Die Bilder könnt ihr auf einen USB-Stick laden oder passwortgeschützt in die Cloud packen. So hat jeder seine eigene Abi-Story griffbereit.

Auch eine Abizeitung darf nicht fehlen

Eine Abizeitung ist zwar kein Muss, aber für alle eine schöne Erinnerung. Witzige Ereignisse aus den Schulstunden, lustige Lehrerzitate und alte Klassenfotos dürfen genauso wenig fehlen wie eine eigene Seite für jeden Schüler. Damit das Ganze nicht im Chaos endet, solltet ihr eine Redaktion bestimmen. Die kann sich dann um das Redigieren, den Druck und die allgemeinen Deadlines kümmern. Das sollte man nämlich nicht unterschätzen. Deadlines sollten immer so gelegt sein, dass noch genügend Puffer nach hinten vorhanden ist. Der Druckpreis ist zu hoch? Dann haben wir den ultimativen Tipp für euch. Versucht, Sponsoren zu finden. Gerade örtliche Unternehmen schalten gerne Anzeigen in der Abizeitung. Schließlich seid ihr die Kunden von Morgen! Wenn ihr Glück habt, könnt ihr so vielleicht sogar zusätzliches Geld für die Abiparty oder die Abi-T-Shirts erbeuten.

Abimotto und Abilogo entwickeln

Sie sind die wichtigsten Bausteine des Abiturs: Das Abimotto und das Abilogo. Ein gutes Motto ist die halbe Miete. Doch achtet bei der Ideenfindung darauf, dass sich alle Stufenmitglieder damit identifizieren können. Peinlich sollte es im Rückblick im besten Fall natürlich auch nicht sein. Damit das Abimotto und das Abilogo perfekt auf T-Shirts, Bierkrügen, Cappies, Pullovern und Aufklebern gedruckt werden, sollte die Datei mit Logo und Motto nicht zu klein sein. So bekommt ihr die besten Ergebnisse.

Ein Abistreich, der nicht entgleitet

Der Abistreich steht unter dem Motto: Spaß für alle! Doch Vorsicht – witzig heißt witzig und nicht geschmacklos. Natürlich dürft ihr etwas über die Stränge schlagen. Das sollt ihr auch, denn es ist euer Tag. Ihr wollt die Schule verbarrikadieren? Guter Plan, aber bitte mit Stil. Die Schule unter Wasser zu setzen, ist zum Beispiel eine weniger gute Idee. Denn im Zweifelsfall gilt auch hier: Was man im eigenen Haus ungerne sehen würde, sollte auch nicht im Schulgebäude stattfinden.
Worauf es ankommt, ist eine gute Show, die Spaß macht und niemanden verletzt. Immer eine schöne Sache: Eine klitzekleine Revanche. Lasst eure Lehrer ruhig Dinge erledigen, die kompliziert sind. Chemie und Mathe waren es schließlich auch. Entscheidet euch, für das, was ihr wollt – solange es nett bleibt. Ganz egal ob Kletterpartie über Bürostuhllaufen, Luftballon-Paartanz unter der Limbostange oder Fragerunden, in denen ihr das Wissen des ein oder anderen Lehrers testet. Für eine gute Show sorgt ein Moderator. Unschlagbare Qualitätsmerkmale für den Posten: Redegewandtheit, Schlagfertigkeit und eine ordentliche Portion Charme. Er oder sie, soll ja schließlich alle bei Laune halten.

Qualität
Plus X Award

Als innovativste Marke der Fotobranche erhielt FUJIFILM Imaging Germany 2015 den Plus X Award Most Innoative Brand - die höchste Auszeichnung der Jury.

Schließen
Cookie-Informationen anzeigen
 
Close